SOCIAL-MEDIA.INTERNATIONAL
SOCIAL MEDIA INTERNATIONAL

Twitter für Unternehmen

Facebook

Was bedeutet Twitter für Unternehmen?

„Just setting up my twttr“ war der erste Tweet, geschrieben von Mitgründer Jack Dorsey, von mittlerweile 500 Millionen Tweets täglich die durch das Netz flattern. Rund 200 Millionen Menschen weltweit nutzen heutzutage das Social Network mit dem kleinen blauen Vogel. Doch wie kann Ihr Unternehmen von dem täglichen Gezwitscher, Millionen Hashtags und genauso viele „Retweets“ profitieren?

Zuerst sollte man sich genaue Ziele dafür setzen, was man über Twitter für das Unternehmen erreichen möchte. Diese Ziele könnten sein: Sie möchten eine gewisse Anzahl an Followern auf Twitter erreichen oder Sie möchten die Besucherzahl auf Ihrem Unternehmens-Blog oder Ihrer Unternehmens-Webseite steigern. Dafür empfiehlt es sich, ein 4-Wochen, -Quartals- & Halbjahresziel zu setzen.
Sucht man nach interessanten Leuten aus der Branche, kann man überlegen, welche Tweets dazu führen könnten, andere Nutzer anzusprechen und einen Mehrwert zu bieten.

Tweets sind Nachrichten von bis zu 140 Zeichen, die standardmäßig öffentlich sichtbar sind. Innerhalb dieser 140 Zeichen kann man auch Links einbinden. Wenn in den jeweiligen Tweets bestimmte Schlagworte vorhanden sind, können diese durch so genannte Hashtags (#Schlagwort) kenntlich gemacht werden, indem man eine # davor einsetzen. So kann man zum einen Schlagworte hinter einen Tweet setzen, die im eigentlichen Tweet nicht genannt werden und zum anderen sind Hashtags nützlich zur Suche von Informationen.

Stösst man auf interessante Personen, folgt man diesen. So bleibt man automatisch auf dem Laufenden. Besonders nützlich ist es hierbei, wenn Twitter-Nutzer identifiziert werden können, die im jeweiligen Themengebiet besonders viele Follower haben. Folgt man diesen Meinungsführern und schaut in der Liste der Follower nach weiteren interessanten Kontaktpunkten.

Welchen Nutzen bietet Twitter für Unternehmen?

Twitter lässt sich sehr vielseitig in der Unternehmenskommunikation einsetzen. Beispielsweise für die Verbreitung von:

Man hat die Möglichkeit, mehrere Twitter-Accounts parallel zu verwalten. So kann man beispielsweise für jedes Interessengebiet einen eigenen Twitter-Account anlegen. Gepostete Tweets können ewig nachverfolgt werden. Twitter ist ein sehr effektives Instrument für den direkten Kundendialog. Je kürzer der Tweet, desto mehr Aufmerksamkeit weckt er unter Nutzern. Unternehmen sollten mit ihren Tweets auch möglichst viele Altersgruppen ansprechen, um ihre Reichweite zu erhöhen.

Welche Vorteile bietet Twitter für Unternehmen?

Mit der eigenen Twitter-Aktivität kann man viele verschiedene Ziele erreichen:

Ganz „nebenbei“ erfährt man übigens auch, was die Zielgruppe über das eigene Unternehmen denkt und wie sie sich öffentlich darüber äußert. Das kann Gold wert sein!
Twitter ist für Unternehmen und Marken ein inzwischen kaum mehr verzichtbares Standbein in der PR- und Öffentlichkeitsarbeit. Wer sich eine aktive Followerschaft aufbaut, bekommt Aufmerksamkeit.

Was bieten wir?

Wir richten für Ihr Unternehmen einen Twitter-Kanal ein und verlinken diesen mit Ihren weiteren Social Media Kanälen sowie Ihrer Website. Nach Einrichtung und Anmeldung in Google übergeben wir Ihnen alle damit zusammenhängenden Passwörter zu Ihrer Eigennutzung.